Wenn Upcycling, Design und Kreativität aufeinander treffen

Das alte, scheinbar Wertlose, Nutzlose aufwerten, neu verwerten und zu schönen neuen Dingen umzuarbeiten – das ist Upcycling. Es ist die zeitgemäße ästhetische Fortsetzung des Recyclings, nachhaltig, ökologisch, kreativ. Längst sind Recycling und Upcycling mehr als nur modische Schlagworte – sie sind selbst Ausgangspunkt für Modisches.

Wir fertigen in unserer Manufaktur Unikate aus einem Materialmix aus alt und neu – Gummi, Filz und beschichtetem Stoff. So bringen wir Ästhetik, Design, Funktion und Nachhaltigkeit in unverwechselbaren Produkten zusammen.

Godje und Pauline Mahn posieren gemeinsam mit Khaki Taschen vor einer gelben Wand

Mahn Manufaktur

Schon im Alter von 12 Jahren habe ich, Godje (im Bild links), angefangen, meine eigene Kleidung zu entwerfen und mir Stück für Stück das Nähen selbst beigebracht. Die Berufswahl lag also auf der Hand: Schneiderin.

Leidenschaftlich und voller kreativer Ideen, war ich jahrelang in der Altstadt von Hannover als Damenschneiderin tätig. Die Herausforderung aus vermeintlichem Schrott etwas Schönes zu kreieren hat mich fasziniert, sodass ich dies nun in unserer Manufaktur umsetze.

Unterstützung erhalte ich hierbei durch die Expertise meiner Tochter Pauline (im Bild rechts). Als ausgebildete Mediengestalterin mit vielen Jahren Berufserfahrung ist sie für die Fotos und Videos sowie die Pflege unserer Onlinepräsenz zuständig und kümmert sich um die vielen kleinen Aufgaben, die neben dem kreativen Teil anfallen. Wir arbeiten Hand in Hand und ergänzen uns gut. Jeder bringt seine Ideen mit ein und so entstehen tolle Einzelstücke.

Du möchtest auch ein Unikat?

Interesse an einem individuellen Upcycling-Unikat aus unserer Manufaktur? Dann schau durch unsere Produkt-Übersicht mit Unikaten, die erworben werden können. Sei schnell und sicher dir deinen Liebling!

Produktionsprozess

Zuerst holen wir alte, kaputte und aussortierte Fahrradschschläuche von unserem regionalen Unterstützer ab. Danach werden die Schläuche aufgeschnitten, gewaschen, getrocknet und eingerollt.

Jetzt kann es losgehen: neuer Schlauch = neue Ideen.

Aktuelles

Hast du schon unsere Unikate im Online Pop-up Store von Ha(n)nover Goods entdeckt, unser Interview in der Cityglow gelesen oder unser Podcast-Interview mit Hannover City Talk gehört?

Wir halten dich stets über unsere Projekte auf dem Laufenden.